Aquaquant veredelt Wasser - Trinkwasser, Wasserveredelung, keimfreies Wasser, Entkalkung, Leitungsschutz, Rostschutz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


AQUAQUANT
zerlegt Kalk
und schützt Armaturen !

AQUAQUANT ist die Handelsmarke der Fa. EcoQuant GmbH in München. Im eigenen Labor werden biophysikalische Geräte verschiedener Bauart hergestellt, die den Zustand des Wassers normalisieren und positiv beeinflussen.  Als Katalysator wirkt jeder AQUAQUANT nachhaltig, ohne direkten Kontakt mit dem Wasser zu bekommen. 

Diese ungewöhnliche Eigenschaft ist schwer verständlich. Erst muss man das Molekularsystem insgesamt und die elektrostatische Ladungen verstehen, die zur Bildung unerwünschter Cluster führen. Diese Cluster (aneinander klebende Teilchen)  verhindern die freie Beweglichkeit der Wasser-Moleküle.  Das gilt auch für das Wasser der lebenden Zellen des Körpers.  Bei Anwesenheit des AQUAQUANT brechen diese Cluster auseinander, die aneinander haftenden Teilchen werden kolloid und können mit natürlicher Strömung fortgetragen werden. Ohne zusätzliche Energie - und ohne chemische Einflüsse. Das Wasser fühlt sich "sofort" weicher und geschmeidiger an, obwohl alle Bestandteile, auch die wertvollen Spurenelemente voll enthalten sind. 

Dadurch wird Trinkwasser sofort geschmackvoller, bekömmlich und (interessanterweise) auch keimfrei. Dieser katalytische Effekt durchdringt jede Materie, was für Nichtphysiker nur sehr schwer nachvollziehbar ist, weil dieser (energielose)  Effekt durch alle Materialien gleichermaßen hindurch wirkt.  Ob Stahl, Plastik oder Glas!  Ob Holz, Kupfer oder Blei!  Ein AQUAQUANT wirkt "ohne direkten Kontakt" durch alles hindurch. Dabei zerstreut er energetische Informationen aller Art  und schützt somit alle lebendigen Zellen.  Menschen, die bisher fremden Energien und unerwünschten Informationen schutzlos ausgeliefert waren, spüren die belebende Wirkung  besonders schnell. Aber auch Tiere und Pflanzen reagieren auffallend positiv. Es kann also keine Suggestion oder besondere Gläubigkeit mit im Spiel sein.  Es ist die Freiheit, die ein AQUAQUANT dem Wasser ermöglicht. FREIHEIT der Natur - sich selbst zu formen - wie die Natur es will.

Die Entdeckung dieser Wirkungen  stammt aus den Jahren 1998 bis 2000. Erst im Jahr 2002 wurde der Name AQUAQUANT  kreiert und die Wirkung der Geräte in eine akzeptable Form gebrach.  Seither haben wir immer mehr  Anwendungsmöglichkeiten gefunden und für spezielle Anwendungen die verschiedenen Formen entwickelt.  Jede einzelne fördert und verbessert in ihrem Umfeld "Leben in jeder biologischen Form".  Und in unendlichen Versuchen und Anwendungen wurde noch niemals ein negativer oder unerwünschter Aspekt gefunden.

Alle  heute lieferbaren Geräte sind langfristig erprobt. Sie scheinen sich weder zu verbrauchen, noch abzunützen.  Noch niemals wurde ein "Zuviel"  oder eine  "Überdosierung"  bemerkt  und auch unsere ersten Versuchsgeräte sind  (seit 1999)  noch in Betrieb. Eine Lebensdauer ist deshalb  bis heute nicht erkennbar. 

Dieses Quanten-Phänomenen ist keine Erfindung, sondern um eine Entdeckung, denn die Eigenschaften der Quanten waren schon immer da.  Der "homo sapiens" konnte sie nur noch nicht anwenden  weil man sie nicht sieht. Es ist deshalb  schwierig, die Wirkung zu erklären  -  man muss es selbst erleben.  Einstein sagte übrigens:
    Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern, als ein Atom! 

    Was hier geschrieben steht, soll niemand glauben.  Er kann sich überzeugen
                    und wir tragen das Risiko   und die Versandkosten.

Es wird eine Zeit kommen, in der auch die lautstärksten etablierten Wissenschaftler anerkennen müssen, dass man zwar vieles  messen, energetisieren, verformen, zerteilen und unterdrücken kann,  dass aber ohne dem "göttlichen Bauplan des Lebens"  nichts dauerhaft funktioniert.

Unzählige Berichte und Dankschreiben untermauern unsere Erfahrungen und zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind,  indem wir freie Entfaltung göttlicher Harmonie unterstützen. Deshalb bestehen wir darauf, dass sich jeder selbst überzeugt, ehe er urteilt.  

Der österreichische Dichter Friedrich Rückert (1788-1866) formulierte das so:
Ich zog eine Winde am Zaune
und was sich nicht wollte winden, begann ich aufzubinden.
Ich dachte, für mein Mühen sollt es nun fröhlich blühen.
Doch bald hab ich gefunden,
dass ich umsonst mich mühte;
nicht, was ich angebunden, war was am schönsten blühte
sondern, was ich liess ranken nach seinen eigenen Gedanken

Jeder AQUAQUANT verkörpert  Freiheit und Harmonie in vollkommener Form. Er beweist  immer und überall, dass sich "ohne Zwang"  alles besser entwickeln kann. Tausende zufriedener
Besitzer und Anwender von AQUAQUANT bestätigen uns immer wieder mit Begeisterung von den vielen, auffallend positiven und manchmal kaum glaubhaften Beobachtungen bei Menschen.
Aber auch bei Tieren und Pflanzen.

Hermann.Michael Kerl
AQUAQUANT- Entdecker und Entwickler




Copyright © 2016 EcoQuant GmbH
Wasseraufbereitung, Wasserveredelung, Wasserbelebung, gesundes Wasser, Entkalkung, Kalkschutz, Rostschutz
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü